Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek
Kontakt

Dr. Maria Effinger

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3561

Brief E-Mail

Journal de la marbrerie et de l'art décoratif: bimensuel

http://journal-marbrerie.uni-hd.de/

Die erste Ausgabe des Journal de la Marbrerie et de l’Art décoratif wurde am 1. November 1903 veröffentlicht, von da an erschien die Zeitschrift zweimal monatlich immer am 1. und am 16.

Die Zeitschrift befasst sich mit dem Material „Marmor“ und seiner Verwendungen in der Baukunst. Die Herausgeber wollten mit dieser Zeitschrift die Nutzung von Marmor im Bau fördern, der seit Jahren immer öfter durch Gips oder Papiermaché ersetzt wurde. Zusätzlich beschäftigte sich die Zeitschrift auch allgemein mit angewandter Kunst, da diese in enger Beziehung zur Marmorverarbeitung stand.

Neben der Zeitschrift erschienen noch zwei Beihefte. Zum einen das Supplément, das überwiegend aus kommerziellen Anzeigen zu allen Bereichen des Marmorhandels besteht. Das erste Heft des Suppléments, welches noch nicht vollständig mit Werbeanzeigen gefüllt ist, wurde vom Herausgeber genutzt, um die noch freien Anzeigenflächen im Heft zu bewerben.
Zum anderen die Revue générale de la construction, diese erschien ab 1905, nachdem das Journal wegen seines großen Erfolges noch weitere Branchen der Bauwirtschaft bedienen wollte.

Das Journal und seine beiden Beihefte sind heute selten und nur in wenigen Bibliotheken und Institutionen vorhanden. Die Universitätsbibliothek Heidelberg digitalisierst die in ihrem Bestand befindlichen Jahrgänge des Journals, sowie das Supplément und die Revue générale de la construction.

Alle in dieser Zeitschrift enthaltenen Aufsätze sind im lokalen Online-Katalog HEIDI erfasst und können somit auch über den SWB und
arthistoricum.net recherchiert werden.

Weiterführende Literatur

zum Seitenanfang