Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek
Kontakt

Dr. Maria Effinger

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3561

Brief E-Mail

Bettina Müller, M.A.

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3528

Brief E-Mail

Journal des beaux-arts et de la littérature – digital

http://jbal.uni-hd.de

Das Journal des beaux-arts et de la littérature wurde von 1859 bis 1887 zwei Mal im Monat in Brüssel unter der Leitung von Adolphe Siret (1818-1888) herausgegeben. Dieser war Mitglied der Königlichen Akademie von Belgien.

Vor der Gründung des Jounals gab es in Belgien keine bedeutende Kunstzeitschrift, diese Lücke galt es zu schließen. Im „Programme“ wird dem Leser das sehr patriotische Vorhaben der Zeitschrift erklärt. Es geht darum, die belgische Kunst und ihre hohe Qualität hervorzuheben, auch auf internationaler Ebene. Die Zeitschrift wurde vollständig von der Universitätsbibliothek Heidelberg digitalisiert.

Weiterführende Literatur

zum Seitenanfang