Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek
Kontakt

Kontakt Universitätsbibliothek Heidelberg

Team:
Brief E-Mail

Dr. Maria Effinger
Tel: +49 6221 54-3561
Brief E-Mail

Dr. Jochen Apel
Tel: +49 6221 54-4249
Brief E-Mail

Leonhard Maylein
Brief E-Mail

Franziska Fritzsche, M.A. (CCO)
Brief E-Mail

Alexandra Büttner, M.A.
Brief E-Mail

Peggy Große, M.A.
Brief E-Mail

Matthias Arnold, M.A.
Brief E-Mail

NFDI4Culture

NFDI4Culture Logoarthistoricum.net ist seit Oktober 2020 Teil der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI). Das Konsortium NFDI4Culture nimmt sich dabei der Forschungdaten zu materiellen und immateriellen Kulturgütern an. Dessen Task Area 4 „Data publication and data availability“ wird gemeinsam von der UB Heidelberg und der SLUB Dresden als Co-Applicants verantwortet. Darüber hinaus besteht eine enge Kooperation mit dem FIZ Karlsruhe als Experte und Dienstleister im Bereich nachhaltiger Informationsinfrastruktur.

Die Fachinformationsdienste mit ihren langjährigen dichten Beziehungen in die Fachgemeinschaft begleiten als starke Partner den nachhaltigen Aufbau der auf die Fachcommunities ausgerichteten Services, die im Rahmen von NFDI4Culture aufgebaut werden sollen.

Zentraler Punkt ist dabei die Einrichtung eines Expertenforums für „Datenpublikation und Datenarchivierung“. Mit Fokus auf komplexe Datentypen verfolgt das Forum das Ziel, die aktive Beteiligung der Nutzergemeinschaft und der Berufsverbände, die bedarfsgerechte Ausrichtung der geplanten Maßnahmen und die Vernetzung innerhalb der NFDI4Culture zu gewährleisten. Weiterhin ist die Einrichtung einer Beratungsagentur geplant, die sowohl Forscher*innen als auch Infrastrukturanbieter*innen bei der Publikation komplexer Datentypen unter Einhaltung der FAIR-Prinzipien unterstützen soll. Weitere beantragte Maßnahmen sind die Bereitstellung von fachspezifischen und nachnutzbaren Referenzimplementierungen von Forschungsdatenrepositorien sowie die Integration relevanter Publikations- und LZA-Dienste in die Infrastruktur von NFDI4Culture. Ziel ist es, alle relevanten Services in enger Zusammenarbeit mit ihren Betreibern an die Mindestanforderungen bezüglich einschlägiger Standards und Interoperabilität anzupassen.

Handlungsfelder der Task Area 4 „Data publication and data availability“

Forum „Datenpublikation und Datenarchivierung“ (M1)

  • Aufbau und Betrieb des Forums: Durchführung von Befragungen zur Bewertung der Dienste und zur Einholung von Expertenwissen, sowie Workshops zur Erarbeitung neuer Maßnahmen und Features

Beratungsagentur für Datenpublikation und Datenarchivierung (M2)

  • Aufbau und Betrieb einer Beratungsstelle: Fachlicher Beratungsservice für Forschende in allen Phasen des Publikationsprozesses und zu Fragen der Langzeitarchivierung (LZA) von Forschungsdaten, Erarbeitung von Handreichungen

Gewährleistung der Verfügbarkeit zentraler Publikations- und Langzeitarchivierungsdienste für NFDI4Culture (M3)

  • Durchführung von Gap Analysen, Erarbeitung eines bedarfsorientierten Anforderungskatalogs sowie Identifizierung geeigneter Publikationswerkzeuge und -dienste
  • Bereitstellung nachnutzbarer Referenzimplementierungen für zentrale Dienste des Datenmanagements und der Datenpublikation mit besonderem Augenmerk auf Interoperabilität sowie Nutzung kontrollierter Vokabulare
  • Zertifizierung der Publikations- und LZA-Dienste, CoreTrustSeal-Zertifizierung für zentrale Repositorien

Erarbeitung von LZA-Verfahren und Entwicklung bedarfsgerechter Geschäfts- und Betriebsmodelle (M4)

  • Entwicklung von Verfahren zur LZA komplexer Datentypen auf nationaler und internationaler Ebene und Entwicklung prototypischer Implementierungen für multimediale, vernetzte und versionierte Publikationen, 3D Objekte und annotierte A/V Materialien
  • Entwicklung bedarfsgerechter Geschäftsmodelle sowie Ausarbeitung von Betriebs- und Kostenmodellen mit dem Ziel einer einheitlichen Berechnungsgrundlage für die Bereitstellung fachspezifischer LZA-Dienstleistungen

 

zum Seitenanfang