Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

heidICON-Pool 'UB Bibliotheca Palatina' (UB Heidelberg)

Poolname UB Bibliotheca Palatina (UB Heidelberg)
Institution Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
D-69117 Heidelberg
Recherche starten http://heidicon.ub.uni-heidelberg.de/pool/palatina
Inhalt

Dieser Pool enthält den formal und inhaltlich erschlossenen Bildschmuck aus den Codices Palatini germanici der Bibliotheca Palatina, die in der UB Heidelberg aufbewahrt werden – weitere Informationen auf Bibliotheca Palatina digital

Die Erschließung des Bildschmucks aus diesem Bestand erfolgte maßgeblich zwischen 2006 und 2009 im Rahmen eines durch die Manfred Lautenschläger Stiftung geförderten Projekts.

Besonderheiten / Merkmale Die einzelnen Illustrationen wurden nach kunsthistorischen, vor allem ikonographischen Aspekten beschrieben (Bearbeiterin: Dr. Margit Krenn), unter Berücksichtigung der durch die DFG geförderten Neukatalogisierung der Codices Palatini germanici bereits erarbeiteten kodikologischen Angaben:

Teil des Pools sind auch die 27 oberdeutschen Handschriften des 15. Jahrhunderts, die in einem ebenfalls durch die DFG geförderten Projekt in den Jahren 2000/2001 digitalisiert und inhaltlich und ikonographisch erschlossen worden sind (Bearbeiterin: Dr. Ulrike Spyra).

Suchtipps In diesem Pool besteht die Möglichkeit, die Bildauswahl nach Handschriftensignaturen einzuschränken. Bsp. einer Eingabe im Freifeld vor der Poolauswahl: germ. 848
Umfang ca. 6.550 Bilddatensätze (Stand 05/2015)
Verfügbarkeit weltweit über Gastzugang
Auch über Prometheus recherchierbar.
Ansprechpartner Dr. Margit Krenn, Tel. +49 6221 54 4203
E-Mail
Dr. Maria Effinger, Tel. +49 6221 54 3561
E-Mail
zum Seitenanfang