Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Angebote über den Linkresolver „UB Heidelberg>>Links“

Volltextzugriffe

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Volltextzugriff nur für Mitglieder der Universität Heidelberg möglich. Die hier dargestellte Abfrage der Verfügbarkeit von elektronischen Volltexten bezieht sich auf die an der Universität Heidelberg zugänglichen elektronischen Ressourcen.

Bei Problemen mit Onlinezugriffen oder Rückfragen zum elektronischen Angebot wenden Sie sich bitte an die Brief E-Journals-Verwaltung der UB Heidelberg. Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie auch auf den Internetseiten der UB Heidelberg.

Lokale Verfügbarkeit

Für den Fall, dass keine elektronische Ressource verfügbar ist, haben Sie hier die Möglichkeit, über den elektronischen Katalog HEIDI der UB Heidelberg nach alternativen Publikationsformen (z.B. gedruckte Ausgaben, CD-ROM, Mikroformen etc.) zu suchen.

Bitte beachten Sie, dass im Katalog HEIDI nicht nur die Bestände der Universitätsbibliothek Heidelberg, sondern auch die des Bibliothekssystems der Universität Heidelberg nachgewiesen werden. Dazu gehören neben der UB Heidelberg räumlich voneinander getrennte Instituts- und Klinikbibliotheken mit unterschiedlichen Zugangsmöglichkeiten.

Nähere Informationen zum elektronischen Katalog HEIDI finden Sie auf unseren Internetseiten.

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Informationszentren der UB gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Fernleihe und Dokumentlieferdienste

Sollte der von Ihnen gesuchte Aufsatz weder elektronisch verfügbar noch in einer alternativen Publikumsform in den Bibliotheken des Universitätssystems Heidelberg vorhanden sein, können Sie entweder eine Bestellung über die Fernleihe aufgeben oder einen Dokumentlieferdienst beauftragen.

Bestände anderer Bibliotheken

Sollten Sie sich erst einmal nach alternativen Besitznachweisen informieren wollen, finden Sie hier eine kleine Auswahl wichtiger regionaler und überregionaler elektronischer Kataloge wie den regionalen Südwestdeutschen Bibliothekskatalog (SWB, Schwerpunkt Baden-Württemberg) und den überregionalen Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK), der verschiedene elektronische Katalogen beliebiger nationaler und internationaler Bibliotheken gemeinsam absucht.

zum Seitenanfang