Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Erweiterte Angebote für die Mitglieder der Universität

Bestell-Service

Für alle Mitglieder der Universität besteht die Möglichkeit der Bestellung von UB-Beständen zur Lieferung per Post (dieses Angebot gilt bei Übernahme der Versandkosten durch die bestellende Person).

Erweiterte Recherchedienste

Für Ihre wissenschaftlichen Arbeiten bieten wir Ihnen an, in Ihrem Auftrag thematisch zu recherchieren und Literaturlisten zu erstellen. Umfang und Vorgehen werden jeweils individuell mit Ihnen abgesprochen. Bitte schicken Sie Ihre Anfrage unter Angabe der Uni-ID per E-Mail an die Brief bibliothekarische Fachauskunft .

Erweiterter Zugriff auf elektronische Ressourcen

  • Diese Liste befindet sich im Aufbau und wird nach und nach erweitert.
  • Bitte beachten Sie die produktspezifischen Hinweise hinsichtlich der Zugänglichkeit / Authentifizierung.

1. Freie Verlagsangebote während der Corona-Krise

2. Für die Universität Heidelberg freigeschaltete oder inhaltlich erweiterte Angebote

Die UB hat ihr Angebot an Online-Ressourcen, insbesondere E-Books, zur Unterstützung der digitalen Lehre massiv ausgebaut. Verschiedene Verlage unterstützen die Universität Heidelberg zudem weiterhin durch die Freischaltung zusätzlicher oder bisher nicht lizenzierter Inhalte während der Corona-Krise. Explizit für die Universität Heidelberg freigeschaltet oder inhaltlich erweitert bieten wir an:

  • beck-eBibliothek
    Neu: Remote Access/Zugriff von außerhalb des Campus für alle Mitglieder der Universität Heidelberg. Für den Zugriff ist eine persönliche Registrierung erforderlich (2-Faktor-Authentifizierung). Falls Sie sich bereits für Beck Online registriert haben, können Sie diese Kennung auch für die eBibliothek verwenden.
    Befristung: 31.12.2021
  • beck-eLibrary: C.H.Beck Literatur – Sachbuch – Wissenschaft (E-Books)
    Neu: Bis zum 31.12.2021 stehen allen Mitgliedern der Universität Heidelberg ca. 1.500 E-Books des Verlags C.H. Beck aus dem Bereich Literatur/Sachbuch/Wissenschaft im Rahmen eines EBS-Modells zur Verfügung. Die E-Books werden zusätzlich im elektronischen Katalog HEIDI einzeln nachgewiesen.
    Befristung: 31.12.2021
  • Beck Online
    Neu: Remote Access/Zugriff von außerhalb des Campus für alle Mitglieder der Universität Heidelberg Für den Zugriff ist eine persönliche Registrierung erforderlich (2-Faktor-Authentifizierung)
    Befristung: 31.12.2021
  • Cambridges Histories Online (E-Books)
    Neu: Erweiterung der lizenzierten Inhalte um alle Publikationen der Erscheinungsjahre 2015 bis 2021.
    Befristung: unbefristet
  • Coronavirus Research Database (Proquest)
    Neu: Inhalte und Quellen zum neuartigen Coronavirus (COVID-19). Die Datenbank umfasst mehrere tausend Open-Access-Artikel sowie aktuelle Forschungsartikel von Preprint-Servern zum Thema Coronavirus. Die Authentifizierung von außerhalb des Universitätsnetzes erfolgt über Uni-ID und Passwort.
    Befristung: derzeit ohne
  • CRISPR Journal, The (Mary Ann Liebert)
    Neu: The CRISPR Journal is the only peer-reviewed publication dedicated to the science and applications of gene editing. Spearheaded by Editor-in-Chief Rodolphe Barrangou, PhD and aided by a diverse and accomplished editorial board, the Journal provides a high-profile forum for cutting-edge international original research papers, as well as a compelling mixture of frontmatter content.
    Befristung: 31.12.2021
  • Elsevier Medical Archive Collection (E-Books)
    Titelliste: Medical Archive Collection 2020
    Einzelnachweise siehe auch Katalog HEIDI
    Neu: ca. 200 englischsprachige Medizintitel verschiedener Erscheinungsjahre bis Publikationsjahr 2020 (Schwerpunkt klinische Medizin).
    Befristung: unbefristet
  • Elsevier Clinical Medicine and Surgery (E-Books)
    Einzelnachweise siehe auch Katalog HEIDI
    Neu: ca. 100 englischsprachige Medizintitel, die im Laufe des Jahres 2021 erscheinen werden (Schwerpunkt klinische Medizin).
    Befristung: unbefristet
  • F.A.Z.-Bibliotheksportal (Remote Access)
    Neu: Ab sofort ist der Zugriff auf die elektronische Version der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (inkl. der Archive 49-92) für Mitglieder der Universität ortsunabhängig möglich („Remote Access“).
    Befristung: 31.12.2021
  • IOP E-Books
    Neu: IOP eBooks ist das E-Book-Programm des Institute of Physics, das eine ständig wachsende Anzahl an Titeln zu unterschiedlichen Themengebieten mit Schwerpunkt Physik bietet. Ab sofort sind alle Neuerscheinungen mit dem Copyright Year 2021 zugänglich (bitte achten Sie auf den entsprechenden Vermerk auf der Anbieterseite). Die Einzeltitel werden nach ihrem Erscheinen auch im online Katalog HEIDI nachgewiesen.
    Befristung: unbefristet
  • JSTOR Lives of Literature Collection
    Neu: Zugriff auf Backfiles von ca. 100 E-Journals. Die noch im Aufbau befindliche Lives of Literature Collection des Anbieters JSTOR zeichnet sich durch wissenschaftliche Fachzeitschriften aus, die sich intensiv mit Schriftstellern und Texten befassen, die mit wichtigen literarischen Bewegungen in Verbindung stehen. Die Einzelnachweise werden auch im elektronischen Katalog HEIDI nachgewiesen.
    Befristung: 30.06.2022
  • Juris Zusatzmodul Jurastudium
    Neu: Ab sofort sind auch die Inhalte des Zusatzmoduls Jurastudium im Rahmen einer Universitätslizenz verfügbar. Es besteht Zugang zu einer Reihe von grundlegenden Lehrbüchern aus den Verlagen C.F. Müller, Otto Schmidt, Erich Schmidt und de Gruyter. Einen Überblick über die im Volltext verfügbaren Werke erhalten Sie nach Aufruf der Datenbank über die Auswahl der Kategorie Kommentare/ Bücher und die Eingrenzung auf das Produkt juris Zusatzmodul Jurastudium.
    Befristung: 31.12.2021
  • Springer E-Books: Paket Biomedical and Life Sciences
    Neu: erstmalige Lizenzierung von ca. 690 E-Books des Copyright Year 2021 aus den betreffenden Fachgebieten.
    Befristung: unbefristet
  • Springer E-Books: Paket Energy
    Neu: erstmalige Lizenzierung von ca. 160 E-Books des Copyright Years 2021 aus dem betreffenden Fachgebiet
    Befristung: unbefristet
  • SpringerProtocols (Corona-Viren)
    Neu: Zum Inhalt gehören unter anderem der Nachweis von Corona-Viren in verschiedenen Spezies, Protokolle zur Entwicklung des Impfstoffs, das Verständnis der Ultrastruktur von Viren zur Entwicklung Neuer Medikamente, etc. Die Inhalte sind frei zugänglich.
    Befristung: derzeit ohne
zum Seitenanfang