Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Eingeschränkter Benutzungsbetrieb aufgrund Corona/Covid-19

Für die Zeit der Einschränkungen aufgrund des Corona-Aktionsprogramms gelten die folgenden Nutzungsbedingungen:

  • Ausleihstellen

    Die Ausleihstellen in der Hauptbibliothek Altstadt und in der Zweigstelle Neuenheim sind wieder geöffnet. Die Regelungen im Überblick finden Sie auf der entsprechenden Informationsseite.
  • Lesesäle und Informationszentren

    Die Lesesäle und Informationszentren in der Haupt- und Zweigstelle sind unter Einschränkungen geöffnet. Im Informationszentrum Altstadt (IZA) stehen vierzehn, im Informationszentrum Neuenheim (IZN) steht ein PC-Arbeitsplatz für Kurzrecherchen zur Verfügung. Gerne können Sie uns bei Fragen auch per Brief E-Mail erreichen. Der URZ-Infoservice steht derzeit nur telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.
  • Multimediazentrum (MMZ)

    Das Multimediazentrum ist unter Einschränkungen geöffnet.
  • Dezentrale Bibliotheken

    Die dezentralen Bibliotheken im Heidelberger Bibliothekssystem werden in Abstimmungen mit den jeweiligen Instituten und Seminaren sukzessive wiedereröffnet. Bitte informieren Sie sich auf den Institutsseiten über die jeweilige Benutzungssituation.
  • Erweiterte Angebote für Mitglieder der Universität

    Die erweiterten Angebote für Mitglieder der Universität Heidelberg (Bestellservice, HEDD, Recherchedienste) stehen weiterhin zur Verfügung.
  • Digitale Bibliothek

    Die Online-Dienste sind ohne Einschränkungen verfügbar. Einige Verlage gewähren erweiterten Zugriff auf elektronische Ressourcen.
  • Dissertationsabgabe

    Die Abgabe des Pflichtexemplars Ihrer Dissertation ist für die Zeit der Benutzungseinschränkungen auch auf postalischem Weg möglich. Bitte schicken Sie das eine Pflichtexemplar zusammen mit den erforderlichen Formularen an: Universitätsbibliothek Heidelberg, Dissertationsstelle / Medienbearbeitung I, Plöck 107-109, 69117 Heidelberg.
  • Dauerschließfächer Hauptbibliothek

    Sofern die Nutzungsfrist Ihres Dauerschließfaches abgelaufen ist bzw. während unseres eingeschränkten Nutzungsbetriebs abläuft, verlängert sich diese bis auf Weiteres.

    Die Rückgabe von Schlüsseln für Dauerschließfächer kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung in Zimmer 114 erfolgen. Sie erreichen uns hierfür telefonisch unter 06221 /54-3532 oder per Mail: fundstelle@ub.uni-heidelberg.de. Bitte tragen Sie bei Betreten des Raumes eine Alltagsmaske mit Mund- und Nasenbedeckung.

    Ihre Vormerkungen für ein Dauerschließfach nehmen wir ausschließlich per E-Mail entgegen. Hierzu füllen Sie bitte das Reservierungsformular aus und schicken uns dieses als PDF an fundstelle@ub.uni-heidelberg.de.

  • Fundsachen Hauptbibliothek Altstadt

    Fundsachen können nur nach vorheriger Terminvereinbarung in Zimmer 114 abgeholt werden. Sie erreichen uns hierfür telefonisch unter 06221 / 54-3532 oder per Mail: fundstelle@ub.uni-heidelberg.de. Bitte versuchen Sie schon im Vorfeld abzuklären, ob sich ihr verlorener Gegenstand tatsächlich bei uns befinden kann. Bitte tragen Sie bei Betreten des Raumes eine Alltagsmaske mit Mund- und Nasenbedeckung.
  • Fernleihe

    Der Fernleihservice wird ab dem 11.05. wieder angeboten. Da jedoch nicht alle Bibliotheken bereits wieder Fernleihen liefern, kann es zu Lieferverzögerungen und Stornierungen kommen. Bitte denken Sie daran, dass die Bearbeitungsgebühr für die Fernleihbestellung auch im Falle der Nicht-Lieferung zu bezahlen ist.
zum Seitenanfang