Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Neuerwerbungen im Februar 2021

Fach: Bibliothek des Philosophischen Seminars

Universitätsbibliothek Heidelberg

Stand: 01.03.2021 09:01 – Anzahl der Neuerwerbungen: 5


  • Focus: plurality / edited by Günter Figal and Bernhard Zimmermann. -
    Tübingen: Mohr Siebeck, [2020]. - 132 Seiten
    (International Yearbook for Hermeneutics ; 19 (2020))
    Signaturen:
    • J 76::19

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Heidegger, Martin: Briefwechsel 1957-1976 / Martin Heidegger, Otto Pöggeler ; herausgegeben und kommentiert von Kathrin Busch und Christoph Jamme. - Originalausgabe. -
    Freiburg ; München: Verlag Karl Alber, [2021]. - 248 Seiten : Illustrationen
    (Martin Heidegger Briefausgabe / herausgegeben von Alfred Denker und Holger Zaborowski : Abteilung 2, Wissenschaftliche Korrespondenz ; Band 3 ; Band 3)
    Signaturen:
    • B 2051,53::2,3

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Marx, Karl: Gesamtausgabe (MEGA)
    1. Abteilung, Band 8. - Oktober 1848 bis Februar 1849 : Text / bearbeitet von Jürgen Herres und François Melis. -
    Berlin ; Boston: De Gruyter Akademie Forschung, 2020. - XIII, 550 Seiten : Illustrationen
    Signaturen:
    • B 1586 b::1,8,1

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Marx, Karl: Gesamtausgabe (MEGA)
    1. Abteilung, Band 8. - Oktober 1848 bis Februar 1849 : Apparat / bearbeitet von Jürgen Herres und François Melis. -
    Berlin ; Boston: De Gruyter Akademie Forschung, 2020. - Seite 555-1214 : 1 Illustration
    Signaturen:
    • B 1586 b::1,8,2

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Russell, Bertrand: Cold war fears and hopes : 1950–52 / edited by Andrew G. Bone. -
    London ; New York: Routledge, 2020. - cvi, 1010 Seiten, 14 ungezählte Seiten Tafeln : Illustrationen, Karte
    (The collected papers of Bertrand Russell ; volume 26)
    Signaturen:
    • B 1870::26

    Bestandsnachweis in HEIDI

Gehe zu:

Diese Neuerwerbungslisten werden jeweils zu Beginn eines Monats für die im vorhergehenden Monat erworbenen Medien erstellt.
Aus technischen Gründen kann ein Medium jeweils nur einem einzigen Fachgebiet zugeordnet werden. Für Medien mit fachübergreifendem Inhalt empfiehlt es sich daher, in allen in Frage kommenden Fachgebietslisten zu recherchieren.

zum Seitenanfang