Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Neuerwerbungen im Februar 2022

Fach: Bibliothek des Instituts f�r Gerontologie (BVEK)

Universitätsbibliothek Heidelberg

Stand: 01.03.2022 09:01 – Anzahl der Neuerwerbungen: 5


  • Bausewein, Claudia: Praxisbuch Ethik in der Medizin / Georg Marckmann (Hrsg.) ; mit Beiträgen von C. Bausewein, A. Buyx, G. Fabry [und 32 weiteren]. - 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. -
    Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, [2022]. - XV, 459 Seiten : Illustrationen
    Signaturen:
    • Mf 63

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Gewalt und Altruismus : interdisziplinäre Annäherungen an ein grundlegendes Thema des Humanen / herausgegeben von Annette Kämmerer, Thomas Kuner, Thomas Maissen, Michael Wink. -
    Heidelberg: Universitätsverlag Winter, [2015]. - 439 Seiten : Illustrationen, Diagramme
    (Schriften des Marsilius-Kollegs ; Band 14)
    Signaturen:
    • If 54

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Hiemetzberger, Martina: Ethik, Geschichte und Berufskunde : für Pflegeberufe / Martina Hiemetzberger, Irene Messner, Michaela Dorfmeister. - 5., überarbeitete Auflage. -
    Wien: Facultas, 2019. - 264 Seiten : Illustrationen
    Signaturen:
    • Mf 62

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Klie, Thomas: Die Patientenverfügung : was sie tun können, um richtig vorzusorgen / Thomas Klie; Johann-Christoph Student. - Orig.-Ausg., 2. Aufl.. -
    Freiburg im Breisgau [u.a.]: Herder, 2001. - 187 S : Adressenverz.; Lit.
    (Herder-Spektrum ; 5044)
    Signaturen:
    • R 63

    Bestandsnachweis in HEIDI

  • Voß, Henrike: Was bindet Menschen mit Demenz an das Leben? : Eine erweiterte Perspektive auf Advance Care Planning / Henrike Voß. - 1. Auflage. -
    Baden-Baden: Nomos, 2022. - 508 Seiten : Diagramme
    Signaturen:
    • Hc 256

    Bestandsnachweis in HEIDI

Gehe zu:

Diese Neuerwerbungslisten werden jeweils zu Beginn eines Monats für die im vorhergehenden Monat erworbenen Medien erstellt.
Aus technischen Gründen kann ein Medium jeweils nur einem einzigen Fachgebiet zugeordnet werden. Für Medien mit fachübergreifendem Inhalt empfiehlt es sich daher, in allen in Frage kommenden Fachgebietslisten zu recherchieren.

zum Seitenanfang