Krofdorf

Quellennamen: Crufdorph, Cruftorf, Cruftorph, Gruphdorph, Gruphtorph
Koordinaten: Latitude: 50.615, Longitude: 8.63613  OpenStreetMap   
Zusatzinformation: [b], nw. Gießen/L., G: Wettenberg, LK Gießen

Erwähnungen im Lorscher Codex

JahrUrkundeBlattSpalteBezeichnungGauZum Nachweis
3661213vaCL III 3661 (Krofdorf (Gießen)/Waldgirmes (Wetzlar)/Lohra (Marburg)/Wollmar (Marburg)/Dautphe (Biedenkopf)/Breitenbach (Wetzlar)/Nauborn(Wetzlar)/Adeloldeshusen (zwischen Wetzlar und Gießen) [w]/Münch-Holzhausen (Wetzlar)?/Bonbaden (Wetzlar?)/Albshausen(Wetzlar)/Krüftel(Frankfurt) [w]/Weilmünster (Weil))Erdagau/Lahngau und Wetterau
3687a217rbCL III 3687 (Gemarkung Krofdorf(Gießen)/Gemarkung Werdorf (Wetzlar? oder Kamberg? oder Limburg?)/Bonbaden(Wetzlar)/Gemarkung Erda(Wetzlar))Lahngau
3693c217vaCL III 3693 (Gemarkung (Wetzlar)/Gemarkung Garbenheim (Wetzlar)/Gemarkung Krofdorf (Gießen)/Gemarkung Kleen(Wetzlar)/Gemarkung Göns/Ebergöns/Kirch Göns/Lang Göns/Pohl Göns(Gießen))Erdagau/Lahngau
3708c218vaCL III 3708 (Wetzlar/Gemarkung Walsdorf (Limburg)/Gemarkung Kinzenbach (Gießen)/GemarkungKrofdorf (Gießen))Lahngau
3709b218vaCL III 3709 (Gemarkung Rechtenbach (Wetzlar)/Megersheim (Wetzlar) [w]/Walsdorf (Limburg?/Welschbach?) [w]/Gemarkung Göns/Ebersgöns/Kirch Göns/Lang Göns/Pohl Göns) (Gießen)/Gemarkung Krofdorf (Gießen)/Niddagau/Gemarkung Schwalbach (Frankfurt)/Gemarkung Nauborn(Wetzlar)/Gemarkung Weisel/Hochweisel/Niederweisel (Gießen)/Gemarkug Wißmar(Gießen)/Laufdorf(Wetzlar))Lahngau/Wetterau
3730a220raCL III 3730 (Selters (Gießen)/Krofdorf (Gießen)/Hahenstat (Gießen)/Achstadt/ Allendorf (Gießen)/Gemarkung Göns (Gießen)/Ebersgöns/Ebersgöns/Kirch Göns/ Langgöns/ Pohlgöns/Gemarkung Sichlinden (Langenlinden (Gießen) [w]/ Großenlinden/Kleinlinden/ Lützellinden) [w]/ Gemarkung Kleen (Wetzlar)/Niederkleen/Oberkleen)?
7743153188rbCL II 3153 (Krodorf (Gießen)/Atzbach (Gießen), 15. Dez. 774)Lahn-, Erda- und Ardennengau
7773152188rbCL II 3152 (Krodorf (Gießen), 20. Jan. 777)Lahn-, Erda- und Ardennengau
7883154188vaCL II 3154 (Krofdorf (Gießen), 27. Mai 788)Lahn-, Erda- und Ardennengau
7893363198vaCL II 3363 (Krofdorf (Gießen)/Schwalbach (Frankfurt/M.), 20. Jan. 789)Niddagau
7903155188vaCL II 3155 (Krofdorf (Gießen), 28. Mai 790)Lahn-, Erda- und Ardennengau
8173144188raCL II 3144 (Niederselters bzw. Oberselters (Limburg) oder Selters (Montabaur) oder Selters (Weilburg) oder Selters (aufgegangen in Gießen)/Krofdorf (Gießen)/Hagenstat (heute Gießen)/Allendorf (Gießen), 30. Jan. 817)Lahn-, Erda- und Ardennengau