Gerlingen

Quellennamen: Geringon, Gerringa, Gerringen
Koordinaten: Latitude: 48.7985, Longitude: 9.06284  OpenStreetMap   
Zusatzinformation: [b], ö. Leonberg nw. Stuttgart, LK Ludwigsburg

Erwähnungen im Lorscher Codex

JahrUrkundeBlattSpalteBezeichnungGauZum Nachweis
7973555207vbCL II 3555 (Gerringen (Gerlingen ö. Leonberg w. Stuttgart), 15. Apr. 797)Glemsgau
8143554207vbCL II 3554 (Gerringa (Gerlingen ö. Leonberg w. Stuttgart), Skeckinga (Schöckingen bei Leonberg), 4. Jun. 814)Glemsgau
8803556207vbCL II 3556 (Horoheim (Horrheim n. Vaihingen/Enz nw. Stuttgart? - Höfingen bei Leonberg nw. Stuttgart?), Gerringen (Gerlingen ö. Leonberg w. Stuttgart), 1. Mär. 880)Glemsgau
9025613vbCL I 56 (Gütertrausch des Erzbischofs und Abtes Hatto in Viernheim)