Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Einzeltitelanzeige

Kornmann, Reimer

Förderung des Bewusstseins kommunikativer Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf im Bereich Lernen und Entwicklung - eine pädagogische Herausforderung


Kurzfassung:
Um Kindern ein Bewusstsein darüber zu vermitteln, über welche kommunikativen Kompetenzen sie verfügen, müssen sie erstens Gelegenheit erhalten, diese Kompetenzen zu erwerben und zu zeigen, zweitens müssen diese Kompetenzen als solche wahrgenommen und registriert werden und drittens müssen sie den Kindern auch zurückgemeldet werden. Dieser pädagogisch anspruchsvolle Aufgabenkomplex ist für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf im Bereich Lernen besonders wichtig. Er ergibt sich aus einem reflektierten Verständnis der Dialektik von Bildung und Erziehung und lässt sich mit einem subjektorientierten Verständnis von Lernen begründen. Die verwendeten theoretischen Begriffe und Überlegungen werden anhand praktischer Beispiele erläutert.
Hochschule:Pädagogische Hochschule Heidelberg
Einrichtung:Pädagogik der Lern- und Entwicklungsförderung, Institut für Sonderpädagogik, Fakultät I
Dokumentart:Wissenschaftlicher Aufsatz
Publikationsform:gedruckt
Quelle:In: Zeitschrift für Heilpädagogik 58, 12, 470-476
Erscheinungsjahr:2007
zum Seitenanfang