Zitieren

Zitieren

Steffi: "Schau doch mal, dieses Zitat lässt sich doch gut als Beleg für unsere Argumente anführen."

Silke: "Das ist bestimmt eine gute Idee. Dass Zitieren sehr wichtig ist, weiß ich auch noch aus der Schule. Wie werden denn im Studium Textstellen zitiert?"


 

 

 

Wozu zitieren?

Das wissenschaftliche Zitieren dient dem Schutz des geistigen Eigentums bzw. vor dem Plagiat. Durch ein wörtliches oder sinngemäßes Zitat soll der Urheber bzw. die Quelle einer Information nachvollziehbar angegeben werden. Damit wird weiterhin belegt, dass man sich mit dem Thema umfassend beschäftigt und die relevanten Quellen zur Kenntnis genommen hat. Der Leser muss nachprüfen können, woher die Aussagen stammen und ob sie inhaltlich richtig übernommen wurden. Diese Informationen sind ein wichtiger Bestandteil für die Kooperation zwischen den Wissenschaftlern. Zitate sind Belegstellen beim Argumentieren und beim Interpretieren.

ACHTUNG: Ein wissentlicher Verstoß kann strafrechtlich verfolgt werden!