► Spezielle Suchmaschinen

Spezielle Suchmaschinen

Die Landschaft der Spezialsuchmaschinen ist sehr vielfältig. Heute stehen auch einige Suchmaschinen zur Verfügung, die für den Bedarf in der Wissenschaft und Fachkommunikation gedacht sind: Google Scholar ist der bekannteste Suchdienst.
 
 
Google Scholar
 
 
 
Google Scholar ist dir sicher ein Begriff, hier werden Inhalte aus dem freien Web und Inhalte von Verlagen erfasst. Bislang sind mehrere Millionenen Dokumente erfasst: Neben Artikeln aus Fachzeitschriften sind andere Publikationsformen, wie Berichte, Arbeitspapiere oder Fachbücher aus Forschung und Lehre, enthalten.
 
 
In der Wissenschaft gilt eine Literaturquelle als besonders bedeutend, wenn diese häufig von anderen Autoren zitiert wird: Google Scholar zeigt die Anzahl der Zitationen einer Quelle als Qualitätsindikator zu jedem Suchergebnis an.

Tipp: Vor- und Nachteile wissenschaftlicher Suchmaschinen