► EndNote

EndNote

Das Literaturverwaltungsprogramm EndNote, das in Versionen für Mac OS und Windows verfügbar ist, erfüllt die eben genannten Funktionen - und noch vieles mehr!

Die Universität Heidelberg, vertreten durch das Universitätsrechenzentrum, hat sich im Jahr 2007 für einen Vertrag mit EndNote entschieden. Dieses seit Jahren in den anglo-amerikanischen Ländern etablierte Literaturverwaltungsprogramm bietet komfortable Anbindungen an Datenbanken und Textverarbeitungsprogramme sowie mehrere hundert Zitierstile, die zusätzlich an individuelle Bedürfnisse angepasst werden können.

Die UB Heidelberg bietet in der Hauptbibliothek Altstadt auch Online-Tutorials zu EndNote an. Außerdem haben wir die wichtigsten Informationen auf folgender Website zusammengestellt:

EndNote Sprechstunde

In der EndNote-Sprechstunde, kannst du Fragen zum Import aus Datenbanken, zur Erstellung von Literaturverzeichnissen, zum Zitieren in Word u.v.m. klären.

Die aktuellen Termine der Sprechstunde findest du hier.