Unterschiedliche Zitierweisen

Unterschiedliche Zitierweisen

Mehrere Zitiermethoden sind gebräuchlich mit unterschiedlicher Verbreitung in den Geistes- und Naturwissenschaften. Einige Konventionen sind die DIN 690:2010, das Name-Datum-System (Harvard-System) und die Numerische Zitierweise ein. Alle Zitierweisen haben gemeinsam, dass die notwendigen Daten, um die Quelle wiederzufinden, in übersichtlicher, regelmäßiger Form genannt werden. Welche Daten sind das?

  • Buch: Autor, Titel, Ort: Verlag, Jahr
  • Buch mit mehreren Auflagen: Autor, Titel, Untertitel, Auflage, Ort, Verlag, Jahr (Serie)
  • Aufsatz in einem Buch/Zeitschrift: Autor, Titel, In: Titel, Ort: Verlag, Jahr, Seiten
  • Online-Dokument: Autor, Titel, Erstelldatum, Zugriffsdatum. Verfügbar unter: Internetadresse

Wichtig: Die Zitierweise muss einheitlich sein. Hieran können Andere erkennen, ob Du gründlich und nachvollziehbar gearbeitet hast.