Seminarbeginn

Seminarbeginn

 

Sophie hat sich für ein Studium in Heidelberg entschieden, weil sie weiß, dass hier die Versorgung mit Büchern und Zeitschriften besonders gut ist - besonders auch deshalb, weil die Universitätsbibliothek im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Fachinformationsdienst Altertumswissenschaften - Propylaeum" die Sammelschwerpunkte "Klassische Archäologie" und "Ägyptologie" umfassend betreut.
In diesem Semester besucht sie ein Seminar zum Thema "Stätten Kleinasiens und ihre Denkmäler", bei dem sie sich für ein Referat zum Thema „Pergamonaltar“ entschieden hat.
 
"Der Professor hat uns zur Einführung in die unterschiedlichen Referatsthemen den "Neuen Pauly: Enzyklopädie der Antike" empfohlen."