Schlagwortsuche

Schlagwortsuche

In Bibliothekskatalogen (ebenso wie in vielen Datenbanken) erfolgt die thematische Suche über Schlagwörter. Diese beschreiben kurz und prägnant den Inhalt eines Werkes, unabhängig von Titel und Sprache. Sie werden von Fachleuten individuell für jedes Werk vergeben. So wird Literatur eines bestimmten Themas immer mit demselben Schlagwort versehen, auch wenn Titel und Autoren unterschiedlich sind.

Bücher, die sich mit einem bestimmten Thema beschäftigen, haben die entsprechenden Begriffe nicht unbedingt im Titel: So beschäftigt sich das Buch "Syracuse in antiquity" mit den Themen „Architektur“, „Geschichte“, „Stadtentwicklung“ und „Topographie“ oder das Buch "Roman diasporas" mit Migration und multikultureller Gesellschaft zur Römerzeit.

Schlagworte sind normiert, das heißt für gleiche Inhalte wird immer das gleiche Schlagwort vergeben. Man kann sie über einem Index ermitteln, der direkt in HEIDI aufrufbar ist.

 


Tipp! Besonders für Namen von Ortschaften können unterschiedliche Bezeichnungen und Namen verwendet werden (beispielsweise für den Ort 'Dair al-Madina'). All diese unterschiedlichen Begriffe müssten bei einer Stichwortsuche explizit berücksichtigt und einzeln abgefragt werden, nicht jedoch bei einer Schlagwortsuche.

 

Wie Sie eine Schlagwortsuche durchführen, erfahren Sie im folgenden Video.