Année Philologique

Annee Philologique

Die „Année Philologique“, die seit 1924 existiert, ist eine jährlich erscheinende Bibliographie für die gesamten Altertumswissenschaften. Sie enthält die Bereiche Literatur (pagan und frühchristlich), Sprachwissenschaft, Textgeschichte, Papyrologie, Archäologie, Epigraphik, Geschichte (einschließlich Wirtschafts-, Sozial- und Mentalitätsgeschichte), Religionsgeschichte, Rechtsgeschichte, Philosophie und die Geschichte der Naturwissenschaften. Zeitlich umfasst sie fast drei Jahrtausende von ca. 2000 v. Chr. (Mykene, Kreta) bis ca. 800 n. Chr. (Literatur des Frühmittelalters).

Zwei Besonderheiten bietet die „Année Philologique“: Zum einen, dass nicht nur jedes weltweit neu erschienene, fachlich einschlägige Buch aufgenommen wird, sondern auch für fünf Jahre die Rezension dazu, sowie zum anderen dass, die aus über 1000 Zeitschriften aufgenommenen Aufsätze mit einem Resümee versehen werden.