Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Helmut Wielandt

Mitglied der Heidelberger Akademie seit 1960
Lexika
WWW-Informationen
Print-Biographien
Werk
Bibliographien

Lexika

Wielandt, Helmut (19.12.1910 - 14.2.2001)

Kürschner Deutscher Gelehrten-Kalender 1996 (ohne Bibliographie)

Prof. Dr. Helmut Wielandt, Dr. Phil. em oUProf. Tübingen, Kirchbichlweg 16a, D-83727 Schliersee, Tel.: (08026) 4481
Geb. 19.12.1910 in Niedereggenen, Kr. Lörrach

Wissenschaftliche Laufbahn Pro. 35, PD U Tübingen 39, Mitarb. Kaiser-Wilhelm-Inst. f. Ström.forsch. Göttingen 42-45, ao. UProf. Mainz 46, o. Prof. Tübingen 51, Full Prof. U of Wisconsin in Madison 65-67, em. 76

Hauptarbeitsgebiet Mathematik, insbes. Gruppen, Matrizen, Eigenwerte, Lineare Operatoren
Fachgebiete Algebra, Analysis, Numerische Mathematik, angewandte Mathematik

Publikationen
Selbstverfaßte Bücher:
Finite Permutation Groups 64; Mathematische Werke / Mathematical Works I (Group Theory) 94, II Linear Algebra and Analysis 96
Beiträge zu Sammelwerken: Beiträge in Sammelwerken
Aufsätze in Zeitschriften: 69 Aufsätze
Herausgeberschaft von Zeitschriften: Math. Zs. 52-72

[pdf] Datenbankversion (Stand 1996) mit Bibliographie


WWW-Informationen

externer Verweis Helmut Wielandt aus Wikipedia, der freien Enyzklopädie

externer Verweis Biographie vom St. Andrews Archive

externer Verweis The Mathematics Genealogy Project

externer Verweis Mathematische Zeitschrift / Beiträge von Helmut Wielandt (Göttinger Digitalisierungs-Zentrum)

Link   Akademievortrag „Fastringe auf Gruppen“


Print-Biographien

Helmut Wielandt / E. Deutsch, K.P. Hadeler and T.J. Laffey
In: Linear Algebra Appl. 71 (1985), S. 1-8

Sitzungsbericht der Heidelberger Akademie der Wissenschaften / Jahresheft 1961/62
Link   Antrittsrede Helmut Wielandts (S. 55-57)
UB-Signatur: ZSA 889 B::1961-62


Werk

In Heidelberg verfügbare Monographien Helmut Wielandts
  • Abschätzungen für den Grad einer Permutationsgruppe von vorgeschriebenen Transitivitätsgrad. - 1935
    (Schriften des Mathematischen Seminars und des Instituts für angewandte Mathematik der Universität Berlin ; Bd. 2, Heft 5)
    Berlin, Univ., Diss. v. 8. Febr. 1935
        UB: L 29-5::2.1934-35     Sammelband bestellen
  • Mathematische Werke = Mathematical Works / Helmut Wielandt. Ed. by Bertram Huppert. - Berlin [u.a.] : de Gruyter
    1. - 1994
      Mit   Link Lebenslauf
          UB: 94 H 402::1
          Math.Bibl: W Wiela
    2. - 1996
          UB: 94 H 402::2
          Math.Bibl: W Wiela
  • Eine Verallgemeinerung der invarianten Untergruppen. - Berlin : Springer, 1939
        UB: L 27-5

Suche nach Autor Helmut Wielandt in HEIDI mit Buchausgabe in

Bibliographien

Biographisch-literarisches Handwörterbuch / J. C. Poggendorff. - Leipzig
Bd. 7a,4 (1962), S. 990-991
    UB-Signatur: LSN B-AE 002     und     LSA Nat-A 001

Bibliographie (S. 797-802) aus:
Mathematische Werke = Mathematical Works / Helmut Wielandt. Ed. by Bertram Huppert. - Berlin [u.a.] : de Gruyter
1. - 1994
    UB: 94 H 402::1
    Math.Bibl: W Wiela

Anfrage an externer Verweis Zentralblatt MATH   zum Autor   Wielandt, H*   oder zum Titel   Helmut Wielandt.


Letzte Änderung: 09.04.2009 Gabriele Dörflinger

Zur Inhaltsübersicht     Hinweis Mathematik     Hinweis Homo Heidelbergensis

zum Seitenanfang