Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Schweiz-Index

Bilddokumentation zur Kunst in der Schweiz

Signatur 2 MK 10::SCHWEIZ-IND.
E-Jahr 1995
Produzent K. G. Saur-Verlag (München)
Typ Fotografien
Inhaltsbeschreibung Bedingt durch ihre besondere geographische Lage und Geschichte stand die Schweiz von jeher in engen Wechselbeziehungen zu den benachbarten Kulturen Deutschlands, Österreichs, Frankreichs und Italiens. Die entsprechende Entwicklung der Künste führte in den verschiedenen Gebieten der Schweiz zu einer Vielfalt von Stilformen, die den großen Kunstdenkmälerbestand des Landes prägt. 

Diese Sammlung bietet einen Einblick in diese Entwicklung sowohl in den großen Kunstzentren als auch in rund vierhundert kleineren Orten von der Römerzeit bis heute. Etwa die Hälfte der Dokumentation widmet sich architektonischen Ensembles und Einzelbauwerken, vor allem den zahlreichen bedeutenden Klöstern, Kirchen und Burgen des Landes. 

Die Bauskulptur und die Ausstattung der Bauten ist häufig besonders detailliert aufgenommen worden, so etwa die berühmte Galluspforte des Baseler Münsters, die einzigartigen romanischen Deckenbilder der Kirche in Zillis oder der bedeutende Schrein des Hl. Sigismund in St. Maurice. 

Besonders hervorzuheben sind die rund 7.000 Fotografien von Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und kunstgewerblichen Gegenständen in großen öffentlichen, aber auch vielen privaten Sammlungen der Schweiz. Beispielsweise sind allein die Baseler. Zu diesen gehören vor allem die wertvollen Aufnahmen der bekannten Fotografin Janine Le Brun und diejenigen aus dem Conzett & Huber-Archiv (Zürich).

Die Aufnahmen im Schweiz-Index sind alphabetisch nach Ortsnamen geordnet. Das Begleitmaterial enthält ein vollständiges Ortsverzeichnis. Innerhalb eines Ortes sind die Fotografien nach den vier Hauptgruppen Stadt, Sakralbau, Profanbau (öffentlich und privat) und Sammlungen sortiert. 

Umfang 15.000 Fotografien auf 147 Fiches
Bemerkung Die Sammlung ist Teil des Projekts "Marburger Index"
zum Seitenanfang