Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

The Alinari Photo Archive

Signatur 83 MA 6
Produzent Inter Documentation Company (Zug)
E-Jahr 1983
Typ Fotos
Inhaltsbeschreibung Die Alinari-Sammlung wurde von den Brüdern Alinari seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Florenz aufgebaut und durch den Erwerb zeitgenössischer Sammlungen wie der des florentinischen Fotografen Giacomo Brogi (1822-1881) und seines in Rom tätigen englischen Kollegen James Anderson (1813-1877). Das Archive enthält ca. 120.00 Abbildungen zur Kunst in Italien seit der Antike, die außerdem Zeugnisse aus der Kinderzeit der Fotografie darstellen.
Umfang 1.336 Mikrofiche mit knapp 120.000 Abbildungen davon:
  • The Alinari Collection: 66.444 Fotos
  • The Anderson Collection: 27.244 Fotos
  • The Brogi Collection: 25.382 Fotos
Bemerkung Ein gedrucktes Begleitheft gibt eine inhaltliche Beschreibung der einzelnen Sammlungen und ihrer Schwerpunkte. Die Sammlungen sind primär nach den Regionen Italiens sortiert, die weitere Gliederung erfolgt nach Ort, Straße/  Gebäude/Institution, Künstlernamen. 
Ortsregister ermöglichen eine korrekte regionale Zuordnung der Abbildung. Sekundäre Zugangshilfen und Erschließungsverfahren und zusätzlich gedruckte Schlüssel ermöglichen differenzierte Recherchen, z.B. im Bereich biblischer Themen. Die Erschließungsverfahren sind zwar gewöhnungsbdürftig, aber diese Sammlung erweist sich insgesamt als ergiebiger, weil differenzierter zugänglich als z.B. der Italien-Index.
zum Seitenanfang