Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek
Kontakt

Dr. Maria Effinger

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3561

E-Mail

Rocznik Historii Sztuki - digital

http://rhs.uni-hd.de

Rocznik Historii Sztuki

Die Zeitschrift Rocznik Historii Sztuki wurde 1956 von Prof. Juliusz Starzyński als offiziellem Vertreter des Kunstinstituts der Polnischen Akademie der Wissenschaften (PAN) ins Leben gerufen, nachdem er seinen marxistisch orientierten Vorgänger ablöste. Seitdem ist die Zeitschrift hinsichtlich ihrer politischen Ausrichtung, ihrer Sichtweise sowie ihrer Methodologie neutral, da sie nur wissenschaftliche Texte und keine gegenwartsbezogenen Ausgaben, Chroniken, Rezensionen, Briefe an den Herausgeber oder polemische o.ä. Rubriken veröffentlichte. Seit zwölf Jahren wird die Zeitschrift nun von dem Komitee für Kunstgeschichte der PAN einmal jährlich herausgegeben. Sie zählt zu den drei wichtigsten kunsthistorischen Zeitschriften Polens.

Traditionellerweise veröffentlicht die Zeitschrift nur umfangreiche Beiträge (zwischen 50-80 Seiten, welche zu umfassend für Quartalsveröffentlichungen wären) mit Themen, die vom Mittelalter bis (gelegentlich) zur zeitgenössischen Kunst oder von Methodologie bis hin zur Geschichte der Kunstgeschichte reichen. Der Großteil der Aufsätze bezieht sich auf die polnische Kunstgeschichte, doch nimmt der Anteil von Beiträgen zur (vorwiegend europäischen) Kunstgeschichte kontinuierlich zu. Die Zeitschrift wird in Polen veröffentlicht, doch auch die Anzahl an Texten in anderen Sprachen wächst. Oft wird eine Ausgabe einem bestimmten Thema (wie z.B. Rembrandt, Gärten, der Kunst Danzigs [Gdańsk]) oder auch einem/r Wissenschaftler/in (wie z.B. Karolina Lanckorońska, Adam Miłobędzki) gewidmet.

zum Seitenanfang