Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek
Kontakt

Dr. Maria Effinger

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3561

E-Mail

Die Kunst für Alle: Malerei, Plastik, Graphik, Architektur – digital

http://kunst-fuer-alle.uni-hd.de

Die Kunst für Alle erschien ab 1885 im Münchner Bruckmann Verlag. Herausgegeben von dem Maler und Kunstschriftsteller Friedrich Pecht war sie über Jahrzehnte eine der auflagenstärksten und einflussreichsten deutschsprachigen Kunstzeitschriften. Unter konsequenter Nutzung des neuen Mediums der fotografischen Bildreproduktion stand stets die Kunstvermittlung an ein breiteres Publikum im Fokus.

1899/1900 wurde die Kunst für Alle mit der ebenfalls in München veröffentlichten Die Dekorative Kunst in einer Teilauflage zusammengefasst und erschien nun unter dem Titel Die Kunst. Monatsheft für freie und angewandte Kunst. Jedes Jahr erschien jeweils ein Band Freie Kunst (Untertitel Kunst für alle) und ein Band Angewandte Kunst. Parallel erschien Die Kunst für alle weiterhin auch unter eigenem Titel. Pecht blieb bis zu seinem Tod 1903 Herausgeber der Kunst für alle, verantwortliche Redakteure waren der Kunstverleger Fritz Schwartz (Freie Kunst) und Hugo Bruckmann (Angewandte Kunst).

Die Digitalisate der Kunst für Alle wurden freundlicherweise von der Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin bereitgestellt. Die Erstellung der Webpräsentation erfolgte in Heidelberg.

Alle in dieser Zeitschrift enthaltenen Aufsätze sind im lokalen Online-Katalog HEIDI erfasst und können somit auch über den SWB und arthistoricum.net recherchiert werden.

Weiterführende Literatur

zum Seitenanfang