Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek
Kontakt

Dr. Maria Effinger

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3561

E-Mail

Ideenmagazin für Liebhaber von Gärten, englischen Anlagen und für Besitzer von Landgütern – digital

http://ideenmagazin.uni-hd.de

Ideenmagazin für Liebhaber von Gärten, englischen Anlagen und für Besitzer von Landgütern

Das Ideenmagazin für Liebhaber von Gärten, englischen Anlagen und Besitzer von Landgütern wurde von 1796 bis 1802 von Johann Gottfried Grohmann, einem Leipziger Professor der Philosophie und Experte der Architekturgeschichte publiziert. Mitherausgeber war der Leipziger Buchhändler Friedrich Gotthelf Baumgärtner. Die Zeitschrift führte den französischen Paralleltitel Recueil d'idées nouvelles pour la décoration des jardins et des parcs dans le goût anglois, gothique, chinois, etc. und alle Beiträge wurden zweisprachig, in Deutsch und Französisch veröffentlicht. Bis 1802 erschienen 48 Hefte. Ab 1806, nach Grohmanns Tod, wurde die Zeitschrift unter dem Titel Neues Ideenmagazin für Liebhaber von Gärten, englischen Anlagen und Besitzer von Landgütern weitergeführt.

Das Ideenmagazin richtete sich an die „wohlhabende und reiche Klasse der Staatsbürger […, die] Vergnügen am Landleben, Feld- und Gartenbau findet […]“ und erfreute sich im In- und Ausland großer Beliebtheit. Es enthielt zahlreiche, teilweise handkolorierte Illustrationen und lieferte Vorlagen - inklusive Bauplänen und Rissen - für Elemente der Gartenarchitektur, u.a. für Gartenhäuser, Pavillons, Zaunanlagen, Brücken, Inseln, Kaskaden, Grabmale etc. Alle Vorlagen stammten aus England und sind in englischen Maßeinheiten angegeben. Sie bilden den damaligen Zeitgeschmack ab, der sich an der englischen Landschafts- und Gartengestaltung orientierte und nahmen zudem Chinoiserien und historisierende Elemente auf. Alle abgebildeten Entwürfe sollten – laut Herausgeber – „mit geringem Geldaufwand“ umsetzbar sein.

Weiterführende Literatur

zum Seitenanfang