Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Weitere Informationen
Kontakt

Dr. Maria Effinger

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3561

E-Mail

Bettina Müller, M.A.

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3528

E-Mail

Collection de caricatures et de charges pour servir à l'histoire de la guerre et de la révolution de 1870-1871 – digital

(http://collection-caricatures.uni-hd.de)

Collection de caricaturesBei der in Heidelberg überlieferten Collection de caricatures et de charges pour servir à l'histoire de la guerre et de la révolution de 1870-1871 handelt es sich um eines von nur wenigen Konvoluten aus satirischen Zeitschriften und Flugblättern, die 1872 von einem Londoner Buchhändler verkauft wurden. Neben dem Heidelberger Konvolut finden sich verwandte Sammlungen in der University Library in Cambridge, der British Library und dem Victoria & Albert Museum in London sowie der Bodleian Library in Oxford. Außerdem sind in den Vereinigten Staaten zwei weitere verwandte Sammlungen bekannt; eine befindet sich in den LSU Libraries in Baton Rouge (Lousiana), eine weitere in der Minneapolis Central Library (Minnesota).

Der erste Band enthält Karikaturen aus der Zeit vor dem deutsch-französischen Krieg, vor allem über Mitglieder des Kaiserhauses und Politiker. Der zweite Band ist der Kriegserklärung, dem Beginn des Krieges und der Belagerung von Paris gewidmet. Band 3 beschäftigt sich mit Paris unter deutscher Besatzung sowie mit Persönlichkeiten aus Politik und Kultur dieser Zeit. Band 4 ist Personen und Ereignissen während der Zeit der Pariser Kommune sowie der politischen Lage nach dem Zusammenbruch des Second Empire gewidmet. Die Illustrationen des fünften Bandes zeigen die Einnahme von Paris und Persönlichkeiten der Pariser Kommune. Im sechsten Band werden das Leben in Paris während der Belagerung und der Pariser Kommune sowie die Kriegsfolgen dargestellt. Der siebte Band befasst sich mit dem Leben in Paris nach dem Krieg und beinhaltet europäische Karikaturen zum deutsch-französischen Krieg (1870-71). Der achte Band umfasst deutsche und englische Illustrationen und Karikaturen zum deutsch-französischen Krieg. Der neunte Band enthält eine Reihe pornographischer Karikaturen und wurde daher mit einem Schloss versehen.

Weiterführende Literatur

zum Seitenanfang