Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek
Kontakt

Dr. Maria Effinger

Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221-54-3561

E-Mail

Zeitschrift des Badischen Kunstgewerbevereins zu Karlsruhe – digital

http://zs-badischer-kunstgewerbeverein.uni-hd.de/

Heft 7, 1894: Litographie: Bemalte schmiedeeiserne WandleuchterDie reich illustrierte Zeitschrift des Badischen Kunstgewerbevereins erschien von 1885-1894/95. Sie umfasst Artikel zur gesamten Bandbreite des Kunstgewerbes, Buch- und Ausstellungsbesprechungen sowie praktische Informationen zu kunstgewerblichen Techniken und Ausschreibungen für Wettbewerbe.

Darüber hinaus diente sie als Vereinsmitteilung des Badischen Kunstgewerbevereins der Information über dessen Bestrebungen im Bereich der angewandten Kunst. Das Interesse der Herausgeber zielte auf die Förderung der internationalen Konkurrenzfähigkeit des zeitgenössischen Kunstgewerbes in Deutschland.



Bereits im Rahmen der Gründung des Badischen Kunstgewerbevereins am 13. Januar 1885 in Karlsruhe wurde die Herausgabe eines illustrierten Vereinsorgans angestrebt, die sich jedoch aus finanziellen Gründen als schwierig erwies. Wie in der Einleitung zur ersten Ausgabe der Vereinsmitteilungen zu lesen ist, war es „daher um so freudiger zu begrüßen, daß dem Badischen Kunstgewerbeverein von Seiten der Verlagshandlung von E.A. Seemann in Leipzig in entgegenkommendster Weise der Vorschlag gemacht wurde, das von derselben verlegte Kunstgewerbeblatt als Vereinsorgan anzunehmen. [...] Unser Verein hat die Monatsschrift accepirt unter der Bedingung, daß dieselbe in einem besondern, nur für den Verein zu druckenden Umschlag erscheine und daß dieselbe eine Beilage, ‘Vereinsmitteilungen’ betitelt erhalte.” Die Zeitschrift des Badischen Kunstgewerbevereins zu Karlsruhe – digital umfasst das illustrierte Vereinsorgan inklusive der Vereinsmitteilungen. Lediglich bei dem der Digitalisierung zu Grunde liegenden Exemplar des 1. Jahrgangs fehlt das Titelblatt für den Badischen Kunstgewerbeverein.

zum Seitenanfang