Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

heidICON-Pool SAI Benares

Poolname SAI BMBF-Projekt „Weltweites Zellwerk“
Institutionen BMBF-Projekt „Weltweites Zellwerk“
Südasien-Institut
Im Neuenheimer Feld 330
D-69120 Heidelberg
Recherche starten http://heidicon.ub.uni-heidelberg.de/pool/sai_wz
Inhalt Der Bilderpool enthält Bild- und Videomaterialien, welche während eines Feldaufenthaltes in Rajasthan im Rahmen des BMBF-Projektes „Weltweites Zellwerk“ im Oktober 2014 entstanden sind.
Das am Südasien-Institut beheimatete Teilprojekt „Granat in historischen und archäologischen Quellen aus Südasien“ untersucht zum Einen die literarischen Zeugnisse im Hinblick auf die Qualität, die Verarbeitung und Verwendung von Granatsteinen in Südasien zwischen dem 6. und dem 13. Jahrhundert n. Chr. und befasst sich zum Anderen mit rezenten Abbau- und Verarbeitungstechniken von Granaten in regionalen Minen und Edelsteinschleifereien. Das Archiv enthält Aufnahmen zum Granatabbau in Minen der Distrikte Tonk und Ajmer und zu rezenten Verarbeitungstechniken in Edelsteinschleifereien in Jaipur, Tordi sowie Udaipur. Das Videomaterial entstand vornehmlich in Jaipur und Udaipur, dokumentiert Verarbeitungsschritte sowie das Expertenwissen von Edelsteinschleifern und -händlern.
Projektseite http://web.rgzm.de/forschung/schwerpunkte-und-projekte/a/article/granat-in-historischen-und-archaeologischen-quellen-aus-suedasien.html
Umfang ca. 650 Datensätze
Verfügbarkeit Universitätsangehörige
Ansprechpartner

Borayin Larios, M.A.
E-Mail: borayin.larios@uni-heidelberg.de

Apl. Prof. Dr. Jörg Gengnagel
E-Mail: joerg.gengnagel@urz.uni-heidelberg.de

zum Seitenanfang