Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

heidICON-Pool 'SKVO „Oman“'

Poolname SKVO „Oman“
Institutionen Seminar für die Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients
Schulstraße 2
D-69117 Heidelberg
Recherche starten http://heidicon.ub.uni-heidelberg.de/pool/oman
Inhalt

Der Pool „Oman“ soll die Forschungskampagnen in Oman von 1980 bis 1995 dokumentieren. In diesem Zeitraum unternahm das Dt. Bergbau-Museum, später die Universität Heidelberg Ausgrabungen im Sultanat Oman. Die Grabungen untersuchten Fundstätten vom 3. Jh. v. Chr. bis zum 1. Jh. n. Chr. Dieses Archiv befindet sich noch im Aufbau. Geplant sind:

  1. sämtliche Fundstätten um der Oase Samad und al-Maysar.
  2. Fotos der alljährlichen Geländekampagnen.
  3. die gezeichnete Funddokumentation inklusive Keramik
  4. Fotos publizierter Kleinfunde

Schriftenverzeichnis Dr. Paul Yule
Diverse Publikationen verfügbar auf Hinweis PropylaeumDOK.

Besonderheiten/
Merkmale
Nur ein Bruchteil der Funde und Befunde konnten veröffentlich werden und diese schwarz-weiß. Funde werden vor und nach der Restaurierung abgebildet. Das Gros der Bilder bezieht sich auf die späteisenzeitliche Samad Periode. Diverse Bilder sind durch die fortschreitende Zerstörung historisch geworden.
Suchtipps Sie können auf verschiedene Weisen suchen. Weitere Materialien werden diesbezüglich eingerichtet.
Umfang ca. 1.250 Bilddatensätze (Stand 04/2015)
Verfügbarkeit weltweit über Gastzugang
Ansprechpartner Dr. Paul Yule, E-Mail: paul.yule@t-online.de
zum Seitenanfang