Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Aristotle Today – Aristoteles Heute – Aristote aujourd’ hui


Aristoteles
Ethica ad Nicomachum

Lateinische Übersetzung von Johannes Argyropulus (ca. 1415-1487)

Der aus Konstantinopel stammende Gelehrte Johannes Argyropoulus floh 1453, nach Eroberung der Stadt durch die Osmanen, wie viele andere byzantinische Gelehrte nach Italien. Seit 1456 lehrte er in Florenz, wobei er sich fast ausschließlich dem Studium der Werke von Aristoteles widmete. Darin unterscheidet sich Argyropoulus von dem ebenso in Florenz wirkenden Platoniker Marsilio Ficino (1433-1499). Seine lateinischen Übersetzungen der Nikomachischen Ethik, der Schrift Über die Seele, der Physik, der ersten 12 Bücher der Metaphysik und anderer Aristotelischer Werke fanden rasch in ganz Europa Verbreitung.


zum Seitenanfang