Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Fachbezogene Informationen Rechtswissenschaft

Bestand (Print und online)

Profil: Die UB erwirbt unter Berücksichtigung der Lehr- und Forschungsschwerpunkte der Universität studienrelevante Literatur zum deutschen Recht seinen europäischen und internationalen Bezügen in breiter Auswahl (Monographien, Lehrbücher, Fachzeitschriften (vgl. Neuerwerbungslisten), Datenbanken). Die einzelnen Standorte finden Sie hier:

  • Lesesaal Altstadt (Altbau)
    Im Eingangsbereich des Lesesaal Altstadt (LSA) befindet sich die Auslage der aktuellen Hefte der laufenden juristischen Fachzeitschriften, alphabetisch nach Titel sortiert. Die Information, ob sich eine Zeitschrift in der Auslage befindet, erhalten Sie in Heidi in der Vollanzeige des Zeitschriftentitels unter der Rubrik "Auslagefach". Bitte beachten Sie, dass ungebundene Hefte nicht entliehen werden können. Aktuelle Hefte besonders stark frequentierter Titel, wie z. B. Jura und JA, sind an der Lesesaaltheke erhältlich.
  • Lesesall Altstadt, 2. Triplex-Geschoss
    Im Lesesaal Altstadt im 2. Triplex-Geschoss sind in systematischer Aufstellung wichtige Grundlagenwerke, wie z. B. Fachlexika, Kommentare, Lehrbücher, Rechtsquellen sowie die letzten 20 Jahrgänge der wichtigsten juristischen Fachzeitschriften als Präsenzbestand verfügbar. Der Lesesaalbestand ist komplett in Heidi verzeichnet (siehe Sonderstandortsignatur "LSA..." ). Dort finden Sie auch Hinweise auf eventuell vorhandene weitere, entleihbare oder online verfügbare Exemplare des gewünschten Titels. Entleihbare juristische Zeitschriften (Signaturengruppen ZSA...B und ZSA...C) sind von der ersten Lesesaal-Ebene aus zugänglich und in der Regel ab Erscheinungsjahr 1962 verfügbar.
  • Lehrbuchsammlung (LA)
    In der Lehrbuchsammlung Altstadt (LA) sind Mehrfachexemplare vielbenutzter Studien- und Examensliteratur nach grober Systematik frei zugänglich zur Ausleihe aufgestellt (Zugang über die Ausleihe Lageplan ) und über HEIDI recherchierbar. Einen Überblick über den Bestand erhalten Sie über das Lehrbuchsammlungsverzeichnis (PDF).
  • Fachdatenbanken und E-Journals
    Informationen zum Zugang und zu den Inhalten lizenzierter und frei verfügbarer juristischer Datenbanken bietet Ihnen das Datenbankinformationssystem (DBIS).
    Die Suche nach juristischen E-Journals ist über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek Heidelberg oder über den Katalog HEIDI möglich.
  • Ausstattung

    • Im Lesesaal stehen Arbeitsplätze, Gruppenarbeitsräume (Online-Reservierung) und Einzelarbeitskabinen für die Anfertigung von Abschlussarbeiten, PC’s mit Internetanschluss (Zugang zu den Katalogen und Datenbanken), Buchaufsichtscanner für kostenlose Scans, Kopier- und Druckmöglichkeiten (über CampusCard oder Münzen) sowie ausleihbare Laptops, zur Verfügung.
    • Internetzugang für das eigene Laptop haben Sie über WLAN. Zugänge über Kabelverbindung befinden sich an den Arbeitsplätzen im 2. und 3. Triplex-Geschoss; weitere Informationen hierzu erhalten Sie an der Lesesaaltheke.

    Dienstleistungen

    • Der Jusletter UB-Jura informiert Sie über das rechtswissenschaftliche Fachinformationsangebot der UB.
    • Schulungen (Adressaten 3.5): Einführungen in die effiziente Benutzung der juristischen Datenbanken (juris, beck-online, etc.) finden ganzjährig zu festen Terminen oder nach gesonderter Vereinbarung statt. Bei der jeweiligen Datenbank unter „Detailansicht“ in DBIS finden Sie Kurzanleitungen zum Download.
    • Nicht in Heidelberg vorhandene Literatur können Sie ggf. über eine Fernleihe oder verschiedene Dokumentlieferdienste nutzen.
    • Gerne nehmen wir über unser Web-Formular auch Anschaffungsvorschläge von Ihnen entgegen: Anschaffungsvorschlag.
zum Seitenanfang