Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Schulungsveranstaltungen der UB Heidelberg

Open Access Publizieren: Aktuelle Entwicklungen und Angebote für Heidelberger Wissenschaftler

Inhalt:

Die Universitätsbibliothek ist von der Universität beauftragt, die universitären Open-Access-Aktivitäten zu koordinieren. Sie betreut die Geschäftsstelle des gerade gegründeten Verlages Heidelberg University Publishing (heiUP), der hervorragende wissenschaftliche Publikationen der Universität, aber auch exzellenter auswärtiger Forscher im Open Access veröffentlicht. Darüber hinaus betreibt die UB die Plattformen heiJOURNALS und heiBOOKS zur Herausgabe von Open-Access-Zeitschriften sowie zur Veröffentlichung von E-Books. Für die Publikation von Qualifikationsarbeiten sowie Zweitveröffentlichung auf dem sogenannten grünen Weg des Open Access steht der Dokumentenserver heiDOK zur Verfügung. Zudem betreut sie einen DFG-geförderten Publikationsfonds zur Erstattung von Gebühren in Open-Access-Zeitschriften. Im Rahmen einer Kooperation zwischen Rechenzentrum und UB steht Heidelberger Wissenschaftlern außerdem die Plattform heiDATA für die Veröffentlichung von Forschungsdaten zur Verfügung.

Der Workshop gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen sowie hochschulpolitische und rechtliche Rahmenbedingungen beim Open-Access-Publizieren, international sowie an der Universität Heidelberg. Die Dozenten stellen insbesondere die im Campus verfügbaren Angebote für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor.

Im Moment sind keine Termine vorhanden.
Sie können sich vormerken.
Datum / UhrzeitTreffpunktReferentHinweisfreie Plätze

Zurück zur Schulungsübersicht

zum Seitenanfang