Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Das Bibliothekssystem der Universität Heidelberg in Zahlen

Zahl der Bibliotheken
(UB + Dezentrale Bibliotheken)
49
UB und 9 Bibliotheken mit über 100.000 Bänden
Personal 177 Stellen

Gesamtbestand in Medieneinheiten

Universitätsbibliothek 3,18 Mio.
Dezentrale Bibliotheken 3,04 Mio.
insgesamt 6,22 Mio.
Laufend gehaltene gedruckte
Zeitschriften und Zeitungen
7.700
Elektronische Zeitschriften im Universitätsnetz
(Stand: Januar 2017)
111.000
Datenbanken im Universitätsnetz
(Stand: Januar 2017)
3.197
E-Books im Universitätsnetz
(Stand: Januar 2017)
600.400
Dokumente auf den
hauseigenen Open-Access-Servern
84.800
Eigendigitalisate im Open-Access 5.147.506 Seiten online

Bestandsnachweise im SWB / im Online-Katalog

Universitätsbibliothek 2,118 Mio.
Dezentrale Bibliotheken 2,630 Mio.
insgesamt 4,748 Mio.

Strukturdaten der UB

Bestand
(01.01.2017)
3,18 Mio. Bände, davon
  • rd. 980.000 Bände (ca. 350.000 Titel)
    gedruckter Altbestand bis 1900;
  • rd. 498.000 Non-Book-Materialien,
  • außerdem rund 6.900 Handschriften,
  • rd. 1.800 Inkunabeln,
  • 110.600 Autographen; Sammlung alter Karten, graphischer Blätter, Zeichnungen und Photographien;
  • 3.448 laufend gehaltene gedruckte Zeitschriften und Zeitungen;
  • 111.000 E-Journals,
  • 3.197 Datenbanken und
  • rd. 600.400 E-Books im Campus-Netz
Zugang (2016) rd. 41.400 Bücher und Zeitschriften,
rd. 470 Non-Book-Medien,
rd. 25.900 digitale Medien
Lese- und Arbeitsplätze
  • 1.112 in der Hauptbibliothek, davon 135 mit PCs ausgestattete EDV-Arbeits- bzw. Rechercheplätze.
  • 317 in der Zweigstelle, davon 20 mit PCs ausgestattete EDV-Arbeits- bzw. Rechercheplätze;
  • weitgehend flächendeckendes W-LAN-Netz
Aktive Benutzer
des gedruckten und
elektronischen Bestands
(01.01.2017)
rd. 43.000
Entleihungen
(im Jahr 2016)
rd. 1,37 Mio.
Besucher
(im Jahr 2016)
rd. 2,6 Mio.

zum Seitenanfang