Navigation überspringen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Universitätsbibliothek

Der Adventskalender der UB 2017

Das Bild zum 6. Dezember

Das Alte macht Platz für Neues

Mit dem alten Jahr neigt sich der vertraute Auftritt von heidICON seinem Ende entgegen. Die Bild- und Multimediadatenbank der Universitätsbibliothek, die einst als virtuelle Diathek begann, wandelt sich, im Zuge des Umstiegs ihrer zu Grunde liegenden Software auf eine neue Version, in eine Objekt- und Sammlungsdatenbank.

Das neue objektorientierte Datenmodell bietet die Tiefenerschließung digitaler Objekte dank zahlreicher Erfassungskategorien, ein neues Berechtigungskonzept und durch die Möglichkeit des Datenaustauschs die nationale und internationale Vernetzung.

Wohl genährt wie das kleine Kind in der Graphik, wird die neue Version mit den Daten der alten Datenbank ausgestattet sein. Insofern steht zu Beginn des neuen Jahres die Migration der vorhandenen Datenbestände an. Jung wie ein Kind, wird die Objektdatenbank nicht nur mit ihren vielen Funktionen und ihrer modernen Infrastruktur in Erscheinung treten, sie wird auch durch neue Projekte wachsen und zum Beispiel den digitalen Beständen unterschiedlicher universitärer Sammlungen, als Präsentationsplattform und nachhaltigem Speicherort, ein neues Zuhause geben.

Aus: Fliegende Blätter, 128.1908, Nr. 3258, S. 1
Bild in der Bild- und Multimediadatenbank heidICON

« zurück zum Kalender

zum Seitenanfang